OMNIS ist ein modulares Analysensystem für die automatische Titration von bis zu 175 Proben
OMNIS ist ein modulares Analysensystem für die automatische Titration von bis zu 175 Proben
OMNIS ist ein modulares Analysensystem für die automatische Titration von bis zu 175 Proben
OMNIS ist ein modulares Analysensystem für die automatische Titration von bis zu 175 Proben

Zum Filtern klicken

Automatische Analyse von bis zu 175 Proben

OMNIS wurde für grosse Probenserien konzipiert: Der OMNIS Sample Robot L ermöglicht die vollautomatische Analyse von 175 Proben (75-ml-Becher) in einem einzigen Durchlauf.

Führen Sie 4 Titrationen gleichzeitig durch

OMNIS ermöglicht einen bislang unerreichten Probendurchsatz: Der OMNIS Probenroboter bedient kontinuierlich bis zu 4 Arbeitsstationen mit Proben. Das erlaubt die gleichzeitige Durchführung von bis zu 4 Analysen. Ob das 4 verschiedene Analysen (z. B. Ca, pH, Cl, Alkalinität) sind oder ob es sich 4 Mal um dieselbe Analyse handelt, entscheiden Sie.

Sie können sich darauf verlassen: OMNIS organisiert sogar komplexe Analysen mit mehreren Parametern extrem effizient: Sobald OMNIS freie Kapazitäten an einer der 4 Arbeitsstationen registriert, wird die nächste Analyse gestartet.

Eine Sache von Sekunden

Dank dem patentierten OMNIS Liquid Adapter dauert der Reagenzwechsel nur noch Sekunden. Stecken Sie den Liquid Adapter einfach auf das Gegenstück auf dem Deckel der Reagenzflasche – schon ist die Verbindung zwischen dem Reagenz und Ihrem OMNIS Titrator hergestellt.

Sobald der Liquid Adapter und das Gegenstück auf der Reagenzflasche miteinander verbunden sind, prüft OMNIS das Reagenz und verhindert auf diese Weise Anwenderfehler.

Proben im laufenden Betrieb austauschen

Der OMNIS Probenroboter bietet die Möglichkeit, Racks mit bereits analysierten Proben im laufenden Betrieb auszutauschen. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Racks auf dem Roboter platziert werden: Den einzelnen Racks lassen sich Namen zuweisen und der Probenroboter steuert diese dann gezielt an.

Der Austausch von Probenracks im laufenden Betrieb eliminiert selbst kürzeste Standzeiten Ihres OMNIS Systems.

Feste Arbeitsstationen für spezifische Parameter

Selbst wenn Sie an Ihrem OMNIS System mehrere verschiedene Analysen gleichzeitig durchführen, behalten Sie immer den Überblick: Weisen Sie bestimmte Parameter einfach bestimmten Arbeitsstationen zu und organisieren Sie auf diese Weise Ihre häufigsten Analysen mit maximaler Transparenz und Effizienz.

Kontaktloser Reagenzwechsel

Der OMNIS Liquid Adapter macht den Reagenzwechsel sicherer als je zuvor. Das Öffnen von Flaschen mit gefährlichen Flüssigkeiten entfällt komplett: Stecken Sie einfach den Liquid Adapter auf das Gegenstück auf dem Deckel der Reagenzflasche. Dieses geschlossene System stellt eine sichere Verbindung zwischen dem Reagenz und Ihrem Titrator her und verhindert zuverlässig jeden Kontakt mit dem Reagenz.

LEDs geben Auskunft auf einen Blick

LEDs am Titrator, Liquid Adapter, Rührer, dTrode, Probenroboter und an den Pumpenmodulen melden den Status Ihres OMNIS Systems mit einem einfachen Farbcode: Rot heisst «Systemfehler», Orange bedeutet «Warte auf Zugang» und Grün signalisiert «System einsatzbereit».

Dieser Farbcode ermöglicht es Ihnen, am Gerät stets die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Rückführbarkeit der Analyse bis zum Reagenz

Sobald der Liquid Adapter auf das Gegenstück auf dem Deckel der Reagenzflasche gesteckt wird, liest OMNIS alle Informationen über das Reagenz von einem RFID-Chip im Flaschendeckel ab und vergleicht diese Informationen mit den Spezifikationen Ihrer Methode. Diese vollautomatische Überprüfung verhindert Anwenderfehler und sorgt für die vollständige Rückführbarkeit Ihrer Messergebnisse.

Einfacher Reagenzwechsel

Mit dem OMNIS Liquid Adapter wechseln Sie das Reagenz in 3 einfachen Schritten:

  • Nehmen Sie den Liquid Adapter von der leeren Reagenzflasche
  • Öffnen Sie den Deckel auf dem Gegenstück auf der neuen Reagenzflasche
  • Verbinden Sie den Liquid Adapter mit dem Gegenstück auf der neuen Reagenzflasche

Sobald die Reagenzflasche mit Ihrem OMNIS Titrator verbunden ist, identifiziert OMNIS das Reagenz und führt einen Abgleich mit den Spezifikationen der Methode durch, die Sie anwenden möchten.

Steuern Sie OMNIS von überall aus

Mit der OMNIS Software können Sie alle OMNIS Geräte in einem Netzwerk verbinden. Die eingebundenen Geräte können Sie jederzeit und von überall starten und kontrollieren.

EINE Software für PC und Touch Control

Sie können Ihr OMNIS System entweder über den PC oder eine Touch-Bedienung steuern. Egal auf welche Weise, Sie müssen sich lediglich einmal mit der Software vertraut machen, da diese für PC und Touch Control dieselbe ist.

OMNIS wird mit derselben Software für Touch Control und PC gesteuert

grafische Benutzeroberfläche für eine intuitive Bedienung

Das OMNIS System auf Ihrem Labortisch wird auf der Software-Benutzeroberfläche grafisch dargestellt – für eine intuitive Bedienung. Alle verfügbaren Geräte werden automatisch erkannt und können per Drag-and-Drop ausgewählt werden. Auf diese Weise konfigurieren Sie denkbar einfach und intuitiv jedes System, das Sie für die Analyse Ihrer Proben brauchen.

Der OMNIS Methoden-Editor ist ebenfalls grafikbasiert. In ihm schreiben Sie Befehl für Befehl Ihre Methoden.

Kein Zeitverlust, wenn Fragen auftauchen

Die OMNIS Software unterstützt Sie in allen Fragen zu ihrem System und seiner Anwendung mit einer Soforthilfefunktion. Kein langes Filtern und Suchen, denn Tipps und Hinweise werden an Ort und Stelle angezeigt und beziehen sich immer auf das, was Sie gerade tun.

Verwenden Sie Ihren Laborplatz effizienter

Probenwechsler mit Drehteller stossen bei Kapazität, Flexibilität und natürlich Stellfläche an ihre Grenzen. Der modulare OMNIS Sample Robot ersetzt das Drehtellersystem durch ein modulares x-y-z-System für maximal 7 Racks.

Beginnen Sie mit einem Sample Robot S. Wenn Sie die Kapazitätsgrenzen dieses Systems erreicht haben, können Sie Ihr OMNIS System einfach auf die nächsthöhere Automatisierungsstufe (M und L) erweitern und sparen so die Kosten für einen weiteren automatisierten Titrator.

 
TOP